Ist lebenslanges Lernen der Schlüssel?

22.07.18

Lebenslanges Lernen und berufliche Qualifikation nehmen besonders durch die Digitalisierung und dem Wandel der Arbeitswelt eine zunehmend wichtigere Rolle ein. Wie wichtig und vielschichtig dieses Thema ist erklärt Adrian Sonder, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Für den Bericht klicken Sie hier.


Weitere interessante Impulse zu "Lebenslanges Lernen" finden Sie im Interview „Lebenslanges Lernen: Attraktiv dank Digitalisierung!?“ mit Herrn Dr. Stratmann, ddn-Vorstand und Referent beim Aktionstag in Hannover. Zum Interview gelangen Sie hier.