Digitalisierung Risiko und Chance

26.09.18

Gespräch mit Dirk Ploss, Digital Technologies Scouting and Advisory, Beiersdorf AG

Herr Ploss, was macht ein Digital Tech Scout.

Was ich mache sind im Wesentlichen drei Aufgaben. Das ist zum Einen die Suche nach Start Ups und die Zusammenarbeit mit Startups. Wir wissen, dass es viele Startups gibt, die Leistungen anbieten, die für uns wertvoll sind. Ich habe da eine Such- und Mittlerrolle. Wir müssen jetzt schon für die Zukunft planen, welche Komponenten wichtig sind.

Das hört sich nach einer gesamten Digitalen Transformation an. Ein Unternehmen kann da nur Schritt für Schritt reinwachsen?

Bei der Digitalen Transformation gibt es viele Bereiche. Vor allem ist es wichtig, die Mitarbeiter auf diesem Weg mitzunehmen. Es geht nicht nur um das Ausprobieren neuer Technologien. Da gibt es doch viel mehr Facetten.

Wie sehen Sie die Situation. Gibt es da nicht viele, die mit Ihrem Start up scheitern. Gibt es dafür ein Verständnis in Deutschland?

Grundsätzlich gilt da für mich ein Satz: ‚Ich sehe ein Risiko darin, kein Risiko einzugehen.’ Die öffentliche Diskussion kommt erst noch zu diesem Thema. Es ist für uns wichtig Courage zu haben, etwas auszuprobieren. Wir sind uns dabei bewußt, auch Risiken einzugehen. Risiko und Chance sind daher nah beieinander. ‚Fail‘ ist der erste Versuch zu lernen. Das ist gerade für Start ups wichtig.

 

Das vollständige Telefoninterview als Audio finden Sie hier:

Digitalisierung Risiko und Chance